Amundsen Bryggeri – Double Apocalypse Double IPA

Double Apocalypse Double IPA (India Pale Ale) von der Amundsen Bryggeri aus Norwegen im Craft Beer Review von BRAXATORES.

Das Double Apocalypse Double IPA von der Amundsen Brewery hat Pilsner, Haferflocken und Carapils Malz verbraut. Die verwendeten Hopfen sind Magnum und Mosaic. Mit 8,5% Alkohol ist das Double Apocalypse Double IPA für ein Double India Pale Ale alkoholisch durchschnittlich. Die Bittereinheiten (IBU) sind leider nicht bekannt.

Sudden Death Brewing & La Quince Brewery – Santeria NEIPA

Santeria NEIPA (India Pale Ale) von Sudden Death Brewing aus Timmendorfer Strand & La Quince Brewery aus Madrid im Craft Beer Review von BRAXATORES.

Das Santeria NEIPA von Sudden Death und La Quince hat als Malz Weizenmalz, Gerstenmalz und Haferflocken verwendet. Die verbrauten Hopfen sind Cashmere, Citra und Mosaic. Mit 5,5% Alkohol ist das Santeria NEIPA für ein New England India Pale Ale alkoholisch und von der Bitterkeit mit 50 IBU im Durchschnitt.

Überquell – Hypa Double NEIPA

Das Hypa Double NEIPA (New England India Pale Ale) von der Überquell Brauerei aus Hamburg im Craft Beer Review von BRAXATORES.

Das Hypa Double NEIPA von Überquell aus Hamburg hat die Hopfen Citra, Ekuanot und Vic Secret verbraut. Pilsner, Weizenmalz, Hafermalz und Haferflocken sind die verwendeten Malze. Die Bitterkeitseinheiten IBU liegen bei 40. Das Hypa Double NEIPA hat 7,2% Alkohol und ist damit von Alkohol als auch von der Bitterkeit her für ein Double New England India Pale Ale durchschnittlich.

Beavertown Brewery – Lupuloid IPA

Das Lupuloid IPA von Beavertown Brewery aus England im Craft Beer Review von BRAXATORES.

Das Lupuloid IPA von Beavertown hat das Extra Pale, Weizen, Flaked Oats, Golden Naked Oats, Torrefied Oats und Acidulated verwendet. Die verbrauten Hopfen sind Columbus, Citra, Mosaic und Ekuanot. Mit 6,7% Alkohol und einem IBU von 55 ist das Lupuloid IPA für ein India Pale Ale alkoholisch als auch von der Bitterkeit her durchschnittlich.